VDE 0800-200 Leitlinie für Fachkräfte im Breitbandausbau

Ziel dieser 1. Leitlinie VDE 0800-200 Stand 2020 ist es, die Qualifizierung von Personal für das Arbeiten an Glasfaserinstallationen zu harmonisieren und zusätzlich dringend benötigte Fachkräfte für den Breitbandausbau zu qualifizieren.  

Die VDE 0800-200 Leitlinie bildet die Basis für künftige Weiterbildungsangebote im Bereich Breitbandausbau als auch andere auf Glasfaser basierender Kommunikationstechniken.  

Sie spezifiziert darüber hinaus die Vorgehensweise bei der Fort- und Weiterbildung von Personal, das im Bereich der Netzebenen 3 (Tiefbau), und 4 (Hausübergabepunkte mit den dahinterliegenden privaten Hausverteilnetzen und Rechenzentren) und zugehörigen LWL-Gewerken eingesetzt wird. 

In der Leitlinie VDE 0800-200 (2020) ist bisher nur das Grundlagenmodul definiert. Dieses schließt mit einer Prüfung zur Fachkraft LWL Installation ab. Mögliche weitere Weiterbildungsmodule (Infrastruktur Fachkraft – Glasfasertechnik Leitungsbau, – Planung) sind im Gremienverbund in Diskussion.  

Grundlagenmodul Glasfasertechnik

Kursprogramm VDE 0800-200 LWL Grundlagenmodul Fachkraft „LWL Installation“

Zielgruppe: Personal, das im Bereich der Netzebenen 3 (Tiefbau), und 4 (Hausübergabepunkte mit den dahinterliegenden privaten Hausverteilnetzen und Rechenzentren) und zugehörigen LWL-Gewerken eingesetzt wird. 

Abschluss: Die Lernstandskontrolle besteht aus einem praktischen Teil und einem theoretischen Teil und erforderlichenfalls aus einem Fachgespräch. Sie ist der Nachweis der notwendigen theoretischen Kenntnisse und der erforderlichen Handfertigkeiten und muss bestanden werden.  

Veranstaltungsort: fiberHELP Schulungszentrum 71144 Steinenbronn, Gewerbestrasse 6  (10km von A8 Ausfahrt Flughafen Stuttgart). Kostenloser Kundenparkplatz 

Kurs Dauer: Montag bis Freitag: 8.30 bis 16.30 Uhr 

Termine 2021: Siehe Terminkalender ->  https://www.fiberhelp.de/seminare-schulungen/termine/ 

Teilnehmeranzahl: Begrenzt auf max. 6 Teilnehmer*Innen. Wegen CoronaVO momentan auf 4 Teilnehmer*Innen reduziert.   

Material: Installationsmaterial und Komponenten, Werkzeuge, Spleißgeräte & Schulungsunterlagen (PDF) werden gestellt 

Bedingungen: Teilnahme an Sicherheitsunterweisung im Umgang mit LWLKS vor Beginn der Praxisarbeiten.  

fiberHELP

Glasfaser Technologie

Kontaktieren Sie Uns

Diplom Ingenieur Dieter Gustedt

Telefon: +49 152 2891 4469

E-Mail: info(at)fiberhelp.de

Anschrift: Labor und Glasfaser Schulungszentrum

Gewerbestraße 6

71144 Steinenbronn (Nähe Flughafen Stuttgart)